Tuvalu 51 Manifest. (Deutsche Version)

 

Tuvalu 51 Manifest. (Deutsche Version)

 

 

In diesen Zeiten des Untergangs und des Chaos müssen wir die letzte Kerze der freien Welt retten. Wir die Flüchtlinge, wir die Gerechtigkeitshungrigen, wir die modernen Sklaven, verkünden:

In dieser Zeit des Untergangs und des Chaos gibt es keinen Weg zurück. Wir müssen uns nur dem stellen, was kommt. Was kommt, ist das Ende von allem. Um das Leiden der Kinder zu vermeiden, müssen wir sie beherbergen.

Ein neuer schwimmender Staat wird aus dem erneuerten Design von Phoenix-Senkkästen aus dem Zweiten Weltkrieg entstehen, die zu langlebigen und kostengünstigen schwimmenden Plattformen verbunden sind, auf denen Städte und Farmen gebaut werden können.

Dieser Staat wird nach dem Bundesstaat Tuvalu benannt, der als erster souveräner Staat aufgrund des Klimawandels und des Anstiegs des Meeresspiegels verschwindet. Die Zahl 51 bedeutet unsere Hoffnung, dass dieser schwimmende Staat der 51. Staat der USA wird, wenn unsere Forderungen angenommen werden.

Wir wollen, dass dieser Staat eine eigene Verfassung hat, ähnlich wie Texas.

Wir möchten, dass dieser Staat zum Geist der Gründer der USA zurückkehrt.

Wir wollen, dass dieser Staat wahllos alle Klimaflüchtlinge, politischen Flüchtlinge, Wirtschaftsflüchtlinge willkommen heißt.

Wir wollen, dass dieser Staat unter den Schutz dessen gestellt wird, was von der freien Welt übrig bleibt. 

 

Ein "waffenfreier" Staat

Wir wollen, dass dieser Staat den individuellen Besitz tödlicher Waffen verbietet. Tödliche Waffen sind den rechtmäßigen Streitkräften vorbehalten, nur um den Schutz vor Bedrohungen von außen zu gewährleisten, tödliche Waffen dürfen nicht zur Gewährleistung der Ordnung verwendet werden, mit Ausnahme der Notwendigkeit, illegale bewaffnete Gruppen auszuschalten. Die legitimen Streitkräfte werden immer von Zivildienstleistenden begleitet, die in der Missbrauchsprävention und Verhandlungsführung geschult sind.

 

Zivildienst

Wir wollen, dass ein Zivildienst stattfindet. Jeder volljährige und gesunde Bürger muss bei Arbeitslosigkeit, in der Probezeit höchstens 18 Stunden pro Woche und für jeden anderen Bürger und Neuankömmling mindestens 2 Stunden pro Woche Zivildienst leisten.

Dieser Zivildienst ist eine unbezahlte Arbeit, die der Gemeinschaft angeboten wird. Er ersetzt die frühere Wehrpflicht der Antike, die in einigen Ländern auch als „Nationaldienst“ bekannt ist.

Zivildienstleistenden können verschiedene Missionen gestellt werden. Helfen Sie unter anderem dabei, Hass und Fehlinformationen im Internet zu bekämpfen.

Während dieses Zivildienstes werden die Neuankömmlinge möglicherweise aufgefordert, bei der Bekämpfung von Hass und Fehlinformationen im Internet, insbesondere aus Ländern gegen die freie Welt, mit besonderem Fokus auf terroristische Organisationen, unter Aufsicht und Überprüfung der Geheimdienstgemeinschaft zu helfen.

Sie werden für eine Weile de facto Mitglieder der Geheimdienstgemeinschaft werden. Diejenigen, die für diese Mission besonderes Talent zeigen, werden dann von den Geheimdiensten nach der Teilzeitregelung eingestellt, während denen, die sich de facto als Mitglieder terroristischer Organisationen oder Mitglieder feindlicher Geheimdienste ausweisen, der Flüchtlingsstatus verweigert wird.

 

Arbeitsteilung

Teilen und leben oder behalten und sterben“

Die soziale Leiter kann nur funktionieren, wenn alle (und insbesondere Führungskräfte) sich bereit erklären, nur in Teilzeit zu arbeiten, insbesondere in Zeiten der Gesundheits-, Wirtschafts- und Umweltkrise.

In Tuvalu 51 wollen wir, dass die wöchentliche Höchstarbeitszeit 18 Stunden nicht überschreitet, das heißt, jeder muss Teilzeitbeschäftigt sein. Eine Ausnahme von der Regel ist, wenn nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte vorhanden sind, um die Aufgaben in Teilzeit (z. B. Krankenhaus) zu erledigen, dann ist vorübergehend Vollzeit erlaubt. Eine weitere Ausnahme von der Regel ist, wenn ein Kollege aus irgendeinem Grund krank oder abwesend ist.

Bei Tuvalu 51 setzen wir uns dafür ein, Teilzeitarbeit als Regel und als Lösung zu fördern, um mehr Menschen mehr Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten, vorausgesetzt, jeder einzelne Arbeitnehmer akzeptiert diese Regel.

Auch eine Teilzeitbeschäftigung kann in der Regel gesundheitsfördernd wirken, da Teilzeitbeschäftigte sehr wohl durch sportliche Betätigung in ihrer Freizeit für ihre Gesundheit sorgen können. Außerdem sind zwanzig Teilzeitbeschäftigte widerstandsfähiger gegenüber Überforderung oder Fehlzeiten durch externe Ursachen (Epidemien usw.) als zehn gestresste Vollzeitbeschäftigte.

Teilzeitjobs können in der Regel auch sehr gut dazu beitragen, die Verschwendungsrate und den übermäßigen Konsum zu verringern, da Teilzeitbeschäftigte mehr Zeit zum REDUZIEREN, WIEDERVERWENDEN und RECYCLEN haben. 

 


 
 Eine Teilzeitbeschäftigung kann in der Regel auch zu einer besseren Bildung von Kindern und Erwachsenen führen, da die Teilzeitbeschäftigten mehr Zeit haben, ihre Kinder zu erziehen, und auch mehr Zeit, sich zu erziehen, zu informieren und sich weiterzubilden.

Tuvalu 51 bringt Hoffnung und Belastbarkeit, und zwar im absoluten Paradigmenwechsel, der in der Regel Teilzeit, gepaart mit dem marinen Lebensraum, darstellt. Um Kontakte in dieser Post-Covid-Welt zu vermeiden, wird es notwendig sein, die Teams und damit die Produktion in allen Unternehmen oder Institutionen, die keine Möglichkeit haben, ihre Räumlichkeiten zu erweitern, durch zwei aufzuteilen, d.h. fast alle Unternehmen und Institutionen, ob öffentlich oder privat.

Eine brutale Halbierung der Produktion würde de facto eine Halbierung der Steuereinnahmen bedeuten und wäre für Demokratien zu schwer zu ertragen. Um diesen Schock abzufedern, zeigt sich die Bedeutung der Entwicklung mariner Lebensräume in ihrer ganzen Wahrheit.

Der Lebensraum Meer wird die bedingungslose Aufnahme aller Flüchtlinge und Bevölkerungen in Not ermöglichen, an der es in den kommenden Jahren leider nicht mangeln wird. Diese Bevölkerungen unterliegen diesem neuen Gesetz, Teilzeitarbeit, und der Bedingung ihrer bedingungslosen Aufnahme.

Durch die Verteilung der Wirtschaftstätigkeit zur Hälfte auf den Kontinent und zur Hälfte auf den Ozean (schwimmende Städte, schwimmende Farmen usw.) können die Pionierländer, die Tuvalu 51 anerkennen und unterstützen, ihre Steuereinnahmen erhalten, und damit ihre Fähigkeit, die Gesundheits- und Klimakrise richtig zu bewältigen.

Die anderen „Länder“, die „alles behalten“ wollen, werden dazu verdammt sein, ALLEIN die gleichen Probleme wie heute mit ZWEIMAL weniger Ressourcen zu bewältigen. Radikale Bestrafung. Wirtschaftliche Gehenna. Das, was wir leben, hat eine prophetische Dimension. Um zu überleben, musst du TEILEN. Arbeit. Die Ressourcen. Der Ozean. Platz. Das Wissen.

Später, wenn die Wirtschaft wieder anläuft und grünes Wachstum kein einfaches Konzept mehr ist, werden diese Teilzeitbeschäftigten ihren Lebensstil allmählich steigern können und ein Reservoir von Kunden / Lieferanten / Sparern für eine sich erholende Welt bilden Wirtschaft, die immer noch viel besser ist, als sie vor der europäischen Küste oder an der Grenze zu Mexiko sterben zu lassen. Sie müssen heute TEILEN, um morgen ZURÜCKBRINGEN zu können! Hier dreht sich alles um das Motto von TUVALU 51 „Teilen und leben oder Behalten und sterben“. Dies ist ein prophetisches Motto, das auch perfekt zur Weltraumeroberung passt.

Daher möchten wir, dass tuvalu 51 weltweit Jobsharing fördert, da eine Welt mit 5 Milliarden Teilzeitkräften mehr Marktchancen und eine bessere wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit gegenüber Pandemien und Krisen bieten wird als die Welt vor Covid. Teilzeitjobs in der Regel oder Jobsharing sind nicht nur wirtschaftsfreundlich, sondern der einzige Weg, die Zivilisation zu retten. 

 

Schutz für Frauen und Kinder

In dieser Welt zeigen Statistiken, dass bis zu jedes zehnte Kind Opfer von Inzest wird. Andere Schätzungen zeigen, dass bis zu einem Menschen von 3 , 86 % davon sind Frauen oder Mädchen, wird in seinem Leben einer Vergewaltigung oder einem Vergewaltigungsversuch ausgesetzt sein. (Informationsbericht über Vergewaltigung, Frau Sophie Auconie und Frau Marie ‑ Pierre Rixain, Registriert bei der Präsidentschaft der französischen Nationalversammlung am 22. Februar 2018.) *

Dies bedeutet einfach, dass jeder dritte Mann nicht als „zivilisiert“ angesehen werden kann.

In Tuvalu 51 wollen wir also, dass die Kinder unter 15 Jahren in eingeschränktem Zugang aufwachsen, „in denen nur Frauen die Regeln machen“ Gebäude/Bereiche, in denen erwachsene Männer (älter als 15) nur geduldet werden, solange sie keine Belästigungsnachweise haben oder häuslicher Gewalt und sofern die Zustimmung des/der Frauenräte(s) vorliegt, der/die das/die Gebäude/Gebiet(e) kontrolliert. Jeder Mann, der wegen Vergewaltigung, Versuch, häuslicher Gewalt oder missbräuchlichem oder bedrohlichem Verhalten angezeigt oder verurteilt wird, könnte daher aus den " von Frauen regierten" Gebieten verbannt werden.

Wir möchten, dass die Schule und die Bildungseinrichtungen (Sport usw.) an den „Frauenregelbereich“ angrenzen und nur eingeschränkt zugänglich sind. 

 

Gesundheitswesen

In Tuvalu 51 glauben wir, dass gesunde Menschen besser für die Gesellschaft sind als Kranke. Aus diesem Grund muss jede Substanz, ob psychoaktiv oder nicht, einen angemessenen, begrenzten oder verbotenen lebenslangen Konsum aufweisen. Plutonium zum Beispiel sollte eine verbotene Substanz sein. Alkohol, Zucker und Fett sollten begrenzt werden. Sich selbst zu vergiften hat nichts mit individueller Freiheit und freier Wahl zu tun, da die Selbstvergiftung negative Folgen für die Gemeinde und die Steuerzahler hat, insbesondere durch die Überforderung von Notaufnahmen und Krankenhäusern.

Jeder Mensch hat eine spezifische Toleranz gegenüber jeder Substanz. Nur ein ärztlicher Rat sollte die allgemeine Regel bestätigen oder ändern.

Beispiel :

Wenn die medizinische Fachwelt eine allgemeine Regel festlegt, dass jede Person eine bestimmte Menge Zucker konsumieren darf, bevor sie an Diabetes erkrankt, kann dies verwendet werden, um jedem Menschen ein lebenslanges „Zuckerguthaben“ zu gewähren, das von seiner Geburt an verwendet werden kann. Wenn ein Überkonsum festgestellt wird, wird eine Warnung ausgegeben und diese Person wird von der medizinischen Gemeinschaft unterstützt und untersucht. Der Zuckerkredit kann beispielsweise in Form einer Kreditkartenfunktion zum Kauf von Lebensmitteln und problematischen Substanzen wie Alkohol verwendet werden. Jeder Kauf verringert automatisch das Guthaben, das auf der Zuckermenge berechnet wird, die mit der Barcode-Referenz verbunden ist.

Technologie, Big Data und künstliche Intelligenz helfen dabei, mindestens zwei Dinge zu erreichen :

1- Definieren Sie besser, wer gefährdet ist, Krankheiten zu entwickeln, und so wird die Gemeinschaft diesen Menschen helfen, BEVOR sie krank wurden, um so die Überlastung von Notaufnahmen und Krankenhäusern zu vermeiden.

2-Verknüpfen Sie jeden Strichcode mit der genauen Menge an Substanzen, die der Artikel enthält.

 

Industrie

Wir wollen, dass dieser Staat die Rohstoffe, die er für seine Industrie verwendet/importiert, sichert. Um dies zu gewährleisten, muss mindestens ein Zehntel aller eingesetzten/eingeführten Rohstoffe in verwertbarer Form auf Kosten des Endverbrauchers auf unbestimmte Zeit in schwimmenden Caissons gegen eine gesonderte Mehrwertsteuer gelagert werden. Diese Lagerung gilt als strategisch und ist nur für die Eroberung des Weltraums reserviert.

Wir wollen, dass Tuvalu 51 die Weltraumeroberung vorbereitet. Wir wissen, dass Supernovae und Gammaausbrüche eine Bedrohung darstellen, die Expansion und Abkühlung des Universums eine weitere Bedrohung und Weltraumobjekte wie Asteroiden eine weitere Bedrohung darstellen.

Um den Schutz vor Asteroiden zu gewährleisten, muss jedes langlebige Raumschiff von einer mehrere Kilometer dicken Schicht aus flüssigem oder „geleetem“ Wasser umgeben sein, um Stöße zu absorbieren. Dieses Wasser (künstlicher Ozean) selbst ist durch eine geeignete Außenhülle vor dem Weltraum geschützt.

Um den Schutz vor Gammaexplosionen zu gewährleisten, werden wir uns so schnell wie möglich von ihnen entfernen und darauf warten, dass wir uns schnell in schwimmenden Senkkästen schützen können. Die Dicke des Betons soll Gammastrahlen stoppen.

Um den Schutz vor universeller Kühlung zu gewährleisten, werden wir Raumschiffe überall in den Weltraum schicken, um neben anderen benötigten Materialien möglichst viel Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff zu sammeln, um es in organisches Material umzuwandeln, das zur Ernährung von Bakterien verwendet werden kann in den „künstlichen Ozean“, der Raumschiffe umgibt. Das Infrarot, das so von all diesen Bakterien emittiert wird, wird es sowohl ermöglichen, eine akzeptable Temperatur im Raumschiff aufrechtzuerhalten, als auch, wenn es an die äußere Hülle abgegeben wird, auch die Abkühlung des Universums hoffentlich auf eine gute Weise verlangsamen. Die Bakterien in diesem künstlichen Ozean können auch Strom und/oder Wasserstoff produzieren.

Wir möchten, dass Tuvalu 51 auf der Meeresoberfläche wächst, vorzugsweise in Gebieten, in denen die Zyklone möglicherweise nicht auftreten. (Schwarzes Meer, Rotes Meer, Ostsee, Mittelmeer, Japanisches Meer usw.)

Obwohl die Industrie von Tuvalu 51 auf erneuerbare Meeresenergien setzen wird, wollen wir eine CO2-Gebühr und eine Dividende einführen, wie von der Klimalobby von Citizen vorgeschlagen und von Kanada bereits umgesetzt.* 

 

Beziehungen zur freien Welt.

« Made in China » vs. « Made in Tuvalu 51 » : die Revolution der Mittelschicht.


Immer mehr Waren kommen aus China, wodurch die Kommunistische Partei Chinas immer stärker und die Unterdrückung von Hongkong, Tibetern und Uiguren immer stärker wird. Das ist kein Traum von einer lang anhaltenden Genesung !

Stattdessen schlagen wir vor, jeden Flüchtling dieser Welt unter nur EINER Bedingung willkommen zu heißen: Sie akzeptieren eine Teilzeit- und keine Vollzeitbeschäftigung, haben also Zeit, sich weiterzubilden, werden kompetenter und gelangen so schneller in die Mittelschicht.

Der Punkt ist, dass ein Staat mit zwei Milliarden Arbeitern der Mittelschicht sich insgesamt viel mehr Marktchancen leisten wird als eine Milliarde vollzeitbeschäftigter ungebildeter "Sklaven". Denn der Mittelstand, auch sparsam und grün, konsumiert mehr Güter und Dienstleistungen mit hoher Wertschöpfung.

Wohlstand und damit Gewinn hängen aus vielen Gründen mehr und mehr von Marktchancen ab als von niedrigen Arbeitskosten.

Das mag vielleicht zu "revolutionär" erscheinen, ist es aber nicht. Das ist Mathematik.

Wenn wir anerkennen, dass kein Land zwei Milliarden Flüchtlinge aufnehmen kann, dann muss dies in erschwinglichen schwimmenden Städten und Farmen im riesigen maritimen Gebiet der Tuvalu-Inseln möglich sein.

Jetzt werden die Konzerne der freien Welt einen edlen Zweck haben: ihre Arbeit mit Flüchtlingen zu teilen, anstatt zu den "Sklaven" auf dem chinesischen Festland umzusiedeln.

Wir möchten, dass Tuvalu 51 zuerst mit der Regierung der Tuvalu-Inseln verhandelt, dann mit der Regierung des Vereinigten Königreichs und der Regierung der USA und schließlich mit der Europäischen Union und den Vereinten Nationen.

Wenn die Regierung der Tuvalu-Inseln und die Regierung des Vereinigten Königreichs diesen Vorschlag annehmen, die Tuvalu-Inseln Teil der USA werden zu lassen, aber mit einem gewissen Grad an Unabhängigkeit irgendwo zwischen Porto-Rico und Kalifornien, und die erste flüchtlingsfreundliche "schwimmende" Staat", dann kann Tuvalu 51 in "Neues Tuvalu" oder jeden anderen Namen umbenannt werden, für den gestimmt würde. Sollte Tuvalu 51 kein solches Abkommen erreichen, wird es unter dem Namen "Tuvalu 51" weitermachen und versuchen, direkt mit der Europäischen Union und den Vereinten Nationen, insbesondere dem UNHCR, zu verhandeln, und Tuvalu 51 wird sich darauf freuen, ein internationaler zu werden Offshore-Hilfs- und Schulungszentrum für Flüchtlinge, unter dem Schutz derjenigen Entität der freien Welt, die es akzeptiert, sie zu schützen.

Dabei ist jede Unterstützung aus der freien Welt willkommen, auch aus kleinen Ländern.

Wir wollen, dass tuvalu 51 die freie Welt dazu bringt, weltweites Jobsharing zu akzeptieren, da eine Welt mit 5 Milliarden Teilzeitkräften mehr Marktchancen und eine bessere wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit gegenüber Pandemien und Krisen bieten wird als die Welt vor Covid.

 

Beziehungen zum Geheimdienst

In Tuvalu 51 glauben wir, dass es für die Geheimdienstgemeinschaft von Vorteil wäre, sich besser auf die allgemeine Bevölkerung als Quelle für Geheimdienstinformationen und kluge Ratschläge sowie als Verbündeten zu verlassen.

Wir glauben auch, dass es für die allgemeine Bevölkerung besser wäre, aktiver zum Geheimdienst beizutragen und so eine gewisse Kontrolle über denselben Geheimdienst zu haben, zumindest um die Demokratie zu stärken und ihre Gesamteffizienz zu verbessern.

Während dieses Prozesses der gegenseitigen Vertrauensbildung können fähige Bürger und Neuankömmlinge gebeten werden, bei der Bekämpfung von Hass und Fehlinformationen im Internet, insbesondere aus Ländern gegen die freie Welt, mit besonderem Fokus auf terroristische Organisationen, unter Aufsicht und Überprüfung der Geheimdienste mitzuwirken.

Sie werden so für eine Weile de facto Mitglieder der Geheimdienstgemeinschaft werden. Diejenigen, die ein besonderes Talent für diese Mission zeigen, werden dann von den Geheimdiensten nach der Teilzeitregel eingestellt, so dass sich die regulären Geheimdienste besser auf einige als dringender oder wichtiger erachtete Aufgaben konzentrieren können.

In Tuvalu 51 glauben wir, dass die beste Person, um sicherzustellen, dass die Aufsicht der talentierte freie Weltheld Reality Leigh Winner ist, deshalb bitten wir Präsident Biden, sie zu entschuldigen, damit wir sie hoffentlich einstellen können.

 

Justizsystem

Wir wollen, dass dieser Staat über die weltweite Abschaffung des Gefängnissystems, die Abschaffung der Gefängnisarbeit und die Abschaffung der Todesstrafe verhandelt.

Wir wollen, dass die weltweiten Kriminellen aus dem Gefängnis entlassen und in eine schwimmende Fabrik namens „Gehenna“ geschickt werden, die sich ausschließlich dem Sammeln, Reinigen und Recycling des im Meer enthaltenen Plastiks widmet.

Diesen weltweiten Kriminellen wird die „barbarische“ Staatsangehörigkeit zuerkannt, und sie dürfen diese schwimmende Fabrik niemals verlassen, es sei denn, es wurde nachgewiesen, dass sie entweder harmlos oder unschuldig sind. Ansonsten haben sie die gleichen Rechte wie jede andere Person, aber das Recht, zu heiraten und sich fortzupflanzen. Frauen werden es auf einem Schiff sein und Männer auf einem anderen. Ein Teil des Geldes, das jährlich für Gefängnisse weltweit ausgegeben wird, wird daher von der Nation, die bereit ist, die Todesstrafe und das Gefängnissystem abzuschaffen, als Entschädigung für die Verbringung ihrer Insassen nach "Gehenna" zur Verfügung gestellt. Dieses Geld wird verwendet, um die schwimmende Fabrik «Gehenna» zu bauen und zu unterhalten und den Barbaren minimale Nahrungs- und Gesundheitsversorgung zu leisten.

Das Produkt aus dem Verkauf von recyceltem Plastik wird den Barbaren zugesprochen, die es hergestellt haben, da Barbaren keine Tiere sind, sondern nur Barbaren, wie unsere prähistorischen Vorfahren... Sie werden den Preis frei verhandeln, und ihnen wird das Recht eingeräumt, internationale Anwaltskanzleien zu beauftragen, um Umweltverschmutzer und Kunststoffhersteller zu verklagen und sie zur Zahlung einer Geldstrafe zu verpflichten. Die „Barbaren“ werden so ihren Lebensunterhalt verdienen, und ein Teil dieses Geldes wird übergeben, um ihre Opfer zu entschädigen. Sie können ihr Geld nach Belieben einsetzen und ihre Gesellschaft nach Belieben organisieren. Aber die Barbaren dürfen keine eingeschränkten Waren wie Waffen importieren und so weiter…

Jede andere Gefängnisarbeit wird als Sklaverei und illegal betrachtet.

Wir wollen, dass dieser Staat zuerst mit der freien Welt verhandelt und Handel treibt, aber wir wollen auch die Freiheit, mit anderen Ländern zu verhandeln und Handel zu treiben, vorausgesetzt, sie akzeptieren Verhandlungen über die Abschaffung des Gefängnissystems, die Abschaffung der Gefängnisarbeit und die Abschaffung der Todesstrafe .

Zuwiderhandelnde gegen das Gesetz von Tuvalu 51 werden wegen geringfügiger Vergehen bis zur notwendigen Entschädigung auf Bewährung ausgesetzt. Die Kriminellen werden lebenslang auf das Schiff "Gehenna" geschickt, wegen Blutverbrechen, Kindesmissbrauch und verwandter Verbrechen, und erhalten daher die barbarische Staatsangehörigkeit, während geringfügige Straftaten Wiederholungstäter so lange dorthin geschickt werden, wie es ist erforderlich, damit sie nachweisen können, dass sie vollständig rehabilitiert sind und wie lange es dauert, den angerichteten Schaden zu beheben.

Das Gehenna-Schiff wird in vier separate Abschnitte unterteilt. Zwei Sektoren für barbarische Staatsangehörige, männlich und weiblich, die als unabhängige Nation mit eingeschränktem Zugang arbeiten. Zwei weitere Sektoren für Wiederholungstäter (getrennt nach Männern und Frauen), die unter der Gerichtsbarkeit von Tuvalu 51 verbleiben und eher wie ein klassisches "Zeitgefängnis" funktionieren.

Bei Tuvalu 51 glauben wir, dass jeder eine zweite Chance haben wird, außer Blut und verwandte Verbrechen, daher sollten sich alle Rehabilitationsressourcen auf diese zweite Chance konzentrieren. Rückfall ist keine Option. In Tuvalu 51 gibt es drei Bewährungsstufen:

1-Ersttäter haben eine zweite Chance, Gemeindearbeit zu leisten und ihren Opfern eine gewisse Entschädigung anzubieten.

2-Wiederholungstäter (Zweittäter) werden in die Bewährungshilfe "Gehenna" geschickt, bis sie ihre Opfer vollständig entschädigt haben und so lange es dauert, bis der Nachweis erbracht ist, dass sie vollständig rehabilitiert sind.

3- Mehrfach rückfällige Personen (Dritttäter und höher) sind Kriminelle und erhalten die barbarische Staatsbürgerschaft und werden niemals in die freie Welt zurückkehren, es sei denn, ihre Unschuld wird bewiesen.

In Tuvalu 51 können wir die Beziehungen zwischen Polizei und Bevölkerung so beruhigen:

-Eine Festnahme, eine Identitätsprüfung sollte immer im Nachhinein begründet werden. Mangels a posteriori Begründung (Übertretung, Ordnungswidrigkeit, Straftat) ist der kontrollierten oder festgenommenen Person eine Entschädigung für "Zeitverlust" von 50 USD pro Stunde, mindestens jedoch 20 USD, zu gewähren. Wie durch ein Wunder wird die Zahl der Schecks drastisch sinken und damit auch die Zahl der Grate.

- Wird die Festnahme hingegen nachträglich gerechtfertigt, stellt der Widerstand dagegen eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße geahndet wird, die im Verhältnis der Zahl der anwesenden Agenten multipliziert mit der stündlichen Entschädigung für "Zeitverlust" berechnet wird.

- Sich einer nicht gerechtfertigten Festnahme zu einem späteren Zeitpunkt zu widersetzen, stellt keine Straftat dar, sondern führt zur Streichung der stündlichen "Zeitverluste", auf die es Anspruch begründen könnte.

- Unschuldsvermutung: Jede Festnahme oder Identitätsprüfung berechtigt zu einer sofortigen Entschädigung von 50 USD pro Stunde mit einem Minimum von 20 USD, dieser Betrag wird zu einer Geldstrafe und wird daher nur dann an die Behörden zurückgezahlt, wenn die Festnahme oder die Identitätsprüfung gerechtfertigt ist im Nachhinein (Übertretung, Vergehen, Verbrechen). Damit soll missbräuchlichem Verhalten vorgebeugt werden.

-In Tuvalu 51 glauben wir, dass eine Handlung, um als Straftat angesehen zu werden, entweder einer Person oder einem Eigentum Schaden zufügen muss. Ohne Schaden liegt kein Vergehen vor.

Handelt es sich bei der geschädigten oder gefährdeten Person um sich selbst, muss dieser Person vorgeschlagen werden, unter ärztlichen Schutz/Beaufsichtigung gestellt zu werden. Wenn dies als fähig erachtet wird und im Falle einer Weigerung muss diese Person eine Verantwortungsentlassung unterzeichnen, damit die Gesundheitsdienste anderen Personen Vorrang geben können.

Wenn kein Schaden zugefügt wird, aber eine Handlung andere Personen oder Eigentum als sich selbst gefährden kann, kann die gefährliche Handlung oder das gefährliche Verhalten bei Wiederholung als Straftat angesehen werden.

tuvalu-51.org

 
 *
https://www.assemblee-nationale.fr/dyn/15/rapports/ega/l15b0721_rapport-information.pdf

*

https://www.pbo-dpb.gc.ca/web/default/files/Documents/Reports/RP-1920-024-S/RP-1920-024-S_en.pdf
 

Die Abbildung oben zeigt die Statue von Thomas-Alexandre Dumas. Er war der erste Farbige im französischen Militär, der während der Französischen Revolution General wurde. Diese Statue wurde von den Nazis während der Besetzung von Paris zerstört.

Vor 30 Jahren, am 3. Juli, war ein süßes blondes deutsches Mädchen mit kurzen Haaren, wahrscheinlich Studentin, in Karatschi, als ein Erdbeben heimgesucht wurde. Sie stieg in Frankfurt im selben Flugzeug wie ich nach Peking. Vielleicht liest sie dieses Manifest. Kann sein. In der Zwischenzeit werde ich ihr ein Sauerkraut zubereiten ... Ich hoffe, sie ist am Leben und in Sicherheit. Sie muss jetzt in den Fünfzigern sein.

 
 Dieses Manifest wurde mit Google Translate übersetzt. Nachsicht ist gefragt. Obwohl sorgfältig gemacht, enthält es hauptsächlich Fehler. Die Referenz ist die englische Originalversion. Als Teenager hatte ich allerdings Deutschunterricht. Meist vergessen. Tuvalu 51 könnte auch Tuvalu 28 genannt werden, wenn die Europäische Union zeigt, dass sie den Mut und das Gehirn hat, um zu verstehen, wie wichtig dieses Projekt ist. Die Zukunft wird es zeigen.


28/06/2021


 

Comments

Popular posts from this blog

Tuvalu 51 Manifesto (English original version)

Manifeste Tuvalu 51 (version Française)